Stadtgemeinde Wolkersdorf im Weinviertel
2120 Wolkersdorf, Hauptstraße 28

Tel. 02245/2401-0, FAX: DW 49,
E-Mail: stadtamt@wolkersdorf.at

Schloss- und Stadtführungen

Öffentliche Führungen Schloss Wolkersdorf


Vom „Vesten Haus“ zum kaiserlichen Jagdschloss
Schloss Wolkersdorf blickt auf eine reiche, rund 800-jährige Geschichte zurück. Erfahren Sie bei einem Rundgang, wie aus dem „Vesten Haus“ der Herren von Wolkersdorf eine kaiserliche Jagdresidenz der Habsburger wurde, wer einst im Schloss lebte und vieles mehr. Unser bewährtes Führungsteam Elisabeth Jonasch-Preyer und Hildegard Kien öffnet für Sie die Türen zum Schloss!
Termine: 11. März, 8. April, 6. Mai, 3. Juni, 8. Juli,  2. September, 7. Oktober, 11. November 2018
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Keine Anmeldung nötig! 

„Verborgene Winkel, geheime Ecken“

Entdecken Sie die unbekannten Seiten von Schloss Wolkersdorf. Gemeinsam mit unseren Kulturvermittlerinnen Elisabeth Jonasch-Preyer und Hildegard Kien erkunden Sie bei dieser exklusiven Führung die markanten Türme, den imposanten Dachboden sowie den wuchtigen Zwinger der Anlage.
Termine: 2. Juni 20178 und 13. Oktober 2018
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl: 25 Personen
Voranmeldung unter: elisabeth.jonasch@gmx.at oder hildegard_kien@hotmail.com 

Führungspreise 2018:
Erwachsene € 7,-
Kinder (6 – 18 J.) / Studenten / Sozialpass € 4,- 
Kinder bis 6 Jahre frei

Schloss Führungen HP 2018.pdf
Schloss Führungen HP 2018
pdf-Format (ca. 9 MB)
Schlossführungen Flyer HP.pdf
Schlossführungen Flyer HP
pdf-Format (ca. 10 MB)

Stadtführungen

Haben Sie Lust, mehr über Wolkersdorf, seine Sehenswürdigkeiten und Kulturdenkmäler zu erfahren? Dann unternehmen Sie mit Fremdenführerin Mag. Elisabeth Jonasch-Preyer einen abwechslungsreichen Spaziergang durch die Stadt. 

Themenführungen 2018:

„Vom Dorf zur Stadt – Streifzug durch die Geschichte Wolkersdorfs“

Ein amüsanter Spaziergang durch Wolkersdorf, der sowohl für „Alteingesessene“ als auch für „Zuagraste“ und Gäste der Stadt Wissenswertes und Sehenswertes bietet! Besichtigt werden unter anderem Schloss (von außen) und Schlosspark, Kirchenplatz mit all seinen Denkmälern, Kirchenstiege, Kirche und die Hauptstraße Wolkersdorfs.
Termine 2018: 11. März 2018, 08. April 2018, 8. Juli 2018, 11. November 2018
Uhrzeit: 16:30 Uhr
Treffpunkt: vor dem Schloss Wolkersdorf
Keine Anmeldung nötig.

„Vom Haxenwirt zum Weißen Rössl“
Ausgehend vom Bahnhof Wolkersdorf, an dem in früheren Tagen die Sommerfrischegäste ankamen, begeben wir uns auf einen nostalgischen und humorvollen Streifzug entlang der Brünner Straße – in die Welt der großen Einkehrgasthöfe wie dem „Goldenen Strauß“, dem „Grünen Baum“ oder dem „Weißen Rössl“. Dabei gibt es so manche Geschichten über komponierende Richter, schrullige Dichter und kaiserliche Taufpaten zu hören!
Am Ende der Tour Möglichkeit zur Stärkung im einzigen noch bestehenden Einkehrgasthaus Wolkersdorfs, dem „Weißen Rössl“!
Termin: 20. Oktober 2018
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Treffpunkt: Bahnhof Wolkersdorf
Um Anmeldung wird gebeten: Elisabeth Jonasch-Preyer, elisabeth.jonasch@gmx.at, 0699/11799323

Kosten: € 7,- pro Person/6-14 Jahre € 4,-/Kinder bis 6 Jahre frei
Weitere Termine für Gruppen auf Anfrage gerne möglich - Tel. 0699 /117 99 323